Wir sind gut gerüstet.

In unserer Praxis versorgen wir nicht nur die kleinen und großen Unfälle unserer kleinen und großen Patienten. Unsere Praxis ist grundsätzlich modern ausgestattet für eine gute Diagnostik und arbeitet im Eingriffsraum unter optimalen hygienischen Richtlinien. Dies ist uns sehr wichtig. Um unsere Patienten auch langfristig gut zu versorgen, bieten wir insgesamt ein umfangreiches Leistungsspektrum:

Durchgangspraxis/
Behandlung und Betreuung von Arbeitsunfällen
• Erstdiagnose und Ermittlung des Sachverhaltes
• Fachärztliche Erstversorgung
• Erstellung eines D-Arztberichts für die Unfallversicherung
• Koordinierung der weiterbehandelnden Einrichtung oder Ärzte
• Steuerung und Abschluss der Behandlung

Röntgen
Digitale Röntgendiagnostik
Bildverstärker (mobiles Röntgen)

Ultraschall
Darstellung von Muskeln, Bändern, Bauchorganen etc. mit Ultraschallwellen. Insbesondere bei Kindern kann durch eine Ultraschalluntersuchung oft ein Röntgenbild eingespart werden.

Osteoporose Diagnostik/ Knochendichtemessung und Therapie
Wir führen die Osteoporose Diagnostik und Behandlung nach den Richtlinien des Dachverbandes Osteologie e.V. (DVO) durch. Durchgeführt werden eine DXA Knochendichtemessung im Bereich der Wirbelsäule/Schenkelhals/Unterarm und ein Risiko-Checkup mit Evaluation relevanter Risikofaktoren. Falls erforderlich wird die Diagnostik um spezielle Laboruntersuchungen (z.B. Bestimmung Vit. D3) ergänzt. Die Messwerte der Befunde werden im Anschluss an die DXA Messung ausführlich mit dem Patienten besprochen und in eine schriftliche Behandlungsempfehlung für den behandelnden Arzt erstellt.

Ambulante Operationen
Sollte eine Operation bei Ihnen unumgänglich sein, betreuen wir Sie diesbezüglich sorgfältig und individuell auf Sie abgestimmt. Sehr viele Operationen aus dem Bereich der Chirurgie, Handchirurgie und orthopädischen Chirurgie können ambulant durchgeführt werden. Hierbei können Sie nach kurzer Überwachung nach der Operation wieder nach Hause und sich in Ruhe erholen.
Wir führen ambulante Eingriffe in der Praxis und im ambulanten OP-Centrum München Giesing www.op-centum.org in unmittelbarer Nähe zu unserer Praxis durch.

Chirurgie/ Orthopädische Chirurgie
Weichteiltumore, Hauttumore,Bänder- Sehnen- Muskelverletzungen (z.B.Achillessehnenrisse), Knochenbrüche (z.B. Speichenbruch, Mittelfussbruch), Metallentfernungen, Chronische Sehnenentzündungen(z.B.Tennis-oder Golfer Ellenbogen).

Handchirurgie
Schnellender Finger (Schnappfinger); Chronische Sehnenentzündungen, Band- und Sehnenverletzungen, Metallentfernungen,Nervenengpasssyndrome (z.b.Karpaltunnelsyndrom).

Fokussierte Stoßwellentherapie (ESWT)
Die fokussierte Stoßwellentherapie wird bei der Behandlung von chronischen Beschwerden meistens im Knochen-Sehnen-Übergangsbereich und im Muskelansatzbereich insbesondere bei den unten genannten Diagnosen eingesetzt. Als nicht invasives Verfahren (keine Verletzung der Haut) stellt die extrakorporale Stoßwellentherapie eine Behandlungsalternative zu operativen Verfahren dar. Die Anwendung dauert ca. 15 Minuten. Insgesamt werden abhängig vom Behandlungserfolg zwischen drei- und fünf Anwendungen in zumeist wöchentlichen Abständen durchgeführt.

  • Kalkschulter
  • Mouse-, Tennis- und Golfer Ellenbogen
  • Achillessehnenbeschwerden
  • Fersensporn
  • Schleimbeutelentzündung und Sehnenansatzbeschwerden
  • Patellaspitzensyndrom
  • Pseudarthrosen

Kindertraumatologie
befasst sich mit den Verletzungen im Kindesalter und deren Folgen. Kinder ziehen sich relativ häufig Verletzungen zum Beispiel beim Spielen zu. Am häufigsten handelt es sich dabei um Brüche der Speiche, der Hand oder des Ellbogens. Die Verletzungen im Kindesalter haben als Besonderheit, dass sie an einem wachsenden Organismus erfolgen. Durch das Vorhandensein von Wachstumszonen im Knochen bestehen auch andere Verletzungstypen als beim Erwachsenen.
Kinder und Jugendliche sind also keine kleinen Erwachsenen und dürfen auch nicht so behandelt werden, daher gilt unser Augenmerk einer schonenden und möglichst angstfreien Behandlung.

Konservative Therapie
• Osteoporosebehandlung nach den aktuellen Leitlinien
• Stoßwellentherapie (ESWT)
• Schmerztherapie
• Infusionstherapie
• Arthrosetherapie
• Hyaloronsäuretherapie
• Kinesiotaping
• Infiltrationen bei Wirbelsäulenerkrankungen

Gutachtenerstellung
Für Berufsgenossenschaften und Versicherungen

Wir sind sofort für Sie da.

Tel. 089-695856
info@unfallpraxis-münchen-süd.de